Lebensraum Donau-Ameisberg



Lebensraum Donau-Ameisberg

L             D            A

Der Verein besteht hiaz scho a etla Jåhr,
do´ es nehman eahm häufti´ Leut´nu går net wåhr.
Da Zulauf zu die Verånståltungen is ziemli´ g´schwund´n,
koa Zeit, oder fehlt s´Interesse? Die Ursåch håb´m ma nu  net außa g´fund´n.

Is a wichti´ der Verein?
Oder bild´n sich dies neta die Gründer ein?
Wånn ´sn net gab, gang er å´, oder net?
Weil eh davo´, fåst koaner red´t?

Vielleicht kunnt ma sogar sorgloser leb´m,
wånn die „Herrschåft´n van LDA“ net oiweil wieder an Steßer geb´m,
dass ma unser Verhålt´n ändern soll´n,
wann ma unser Welt fia weitere Generationen erhålt´n wolln.

Die Zåhl der Interessent´n fia unsere Themen is beschränkt,
vüle woll´n nix wiss´n, oder håb´n nu nia nå´denkt.
Månche såg´n: Af mi´alloa kimms net draf å´
und die Åndern håb´m eh a nu nix dazua ´tå´.

D´rum die Fråg: Wås muaß passier´n,
dass  si´ die Mensch´n fia lebenswichtige Zukunftsthemen interessier´n?

Verfasser: Willi Hopfner

 




Der Verein Lebensraum Donau-Ameisberg lebt!

 

Nach Abschluss des E-Gem-Prozess, den alle 8 Mitgliedsgemeinden  (Lembach, Hörbich, Niederkappel, Sarleinsbach, Kollerschlag, Oberkappel, Pfarrkirchen und Hofkirchen) durchgeführt hatten, fand am 16. Okt. 2011 in der Alfons-Dorfner-Halle in Lembach die erste gemeinsame Großveranstaltung, der „Tag der Nachhaltigkeit“ statt. 

Folgende weiter Aktivitäten wurden in den Jahren 2012 und 2013 vom Verein durchgeführt:

  • Vereinsgründung  am 17. Jänner 2012
  • 2 Jahreshauptversammlungen
  • 26 Vorstandssitzungen
  • 3 Planungstreffen
  • 6 Arbeitskreisbesprechungen
  • 1 Workshop
  • 7 Energiestammtische 
  • 1 Kompostierkurs 
  • 2 vegetarischer Männerkochkurs
  • 1 Filmvorführung
  • 1 Solarrallye
  • 3 Exkursionen
  • 2 E-Fahrzeug-Ausstellungen
  • "Tag der Nachhaltigkeit" in Sarleinsbach und Pfarrkirchen
  • Teilnahme am Kinderferienprogramm 2012 und 2013 (Fahrt ins Welios und Veranstaltung in Sarleinsbach)
  • Vorsprache bei Landesrat Rudi Anschober bezüglich Vereinsunterstützung wurde organisiert

Die rege Tätigkeit des Vereins und die gute Zusammenarbeit hat sich schon herumgesprochen, sodass der Vereinsvorstand vom O.Ö. Energiesparverband eingeladen war, am 16. Nov. 2012 im Rahmen einer Veranstaltung in Wels den Verein „Lebensraum Donau-Ameisberg“ als Vorzeigeprojekt zu präsentieren.


Verein Lebensraum Donau-Ameisberg, Schulstraße 2, A-4132 Lembach      ©2014

Interner Bereich    Impressum